Jahresprogramm 2021 der Museumsfreunde Böblingen e.V.

Januar

Februar

März

2.3., 10:30 Uhr: ZOOM – Führung durch die Ausstellung “Mit allen Sinnen – Französischer Impressionismus“, in der Staatsgalerie Stuttgart, mit  Andrea Welz (R. u. G. Lehmann)

28.3., 11:15 Uhr, Zehntscheuer: „Die Lage der Juden zur Zeit des Bauernkriegs“ (Dr. Stefan Lang)

April

5.4., 11:15 Uhr, Zehntscheuer: Frühlingstreffen der Museumsfreunde 

16. und 17.4., 15 Uhr, Weil i. Schönbuch: Besuch im Atelier Krimmel, Schönbuchbahn  (Konrad Heydenreich)

Mai

4.5., Führung zur S21-Skuptur von Peter Lenk vor dem Stadtpalais, mit B. Spellenberg (Kornelia Böss)

Schwäbisch Gmünd: Stadtführung „Wenn Steine reden könnten“ und Museumsbesuch (Kornelia Böss)

Juni

3.6. „Geschichte, Wein und Musik im Schlosspark Mauren“ mit E. Krohmer (Konrad Heydenreich)

9. und 16.6, Tübingen: Führung durch die Altstadt, Besichtigung des Hölderlinturms, Stocherkahnfahrt, S-Bahn/PKW? (Gottfried und Ruth Ringwald)

Juli

1.7., 19 Uhr, Zehntscheuer: OB Dr. Stefan Belz vor Ort im Museum, Kulturgespräch und Diskussion (Format und Anmeldeverfahren werden noch bekannt gegeben)

20. und 22. 7., Jüdischer Friedhof und Synagoge in Rottenburg-Baisingen und Konzert in der Kulturscheune von S.H. Pöllmann in Unterschwandorf, Fahrt mit PKW (Rolf u. Gerda Lehmann)

August

September

Stuttgart: Landtag und Museum Hotel Silber (Rolf und Gerda Lehmann)

23.9., Waldenbuch: Stadtführung, Museum für Alltagskultur und kleines Orgelspiel in der Kirche St. Veit, Bus (Richard und Barbara Wells)

Oktober

Weinstadt-Schnait im Remstal: Silcher-Museum, mit Führung
(Rudolf König und Regina Stähle)

17.10.,11.15 Uhr, Zehntscheuer: „Loyalität und Landesbewusstsein. Die Bedeutung Herzog Ulrichs für den württembergischen Aufstand von 1525“ (Lea Wegner)

November

Erste Monats-Hälfte: Herrenberg: Stellwerk S, das Stuttgart-Modell von Wolfgang Frey (Doris Gläß)

Zweite Monats-Hälfte: Programm wird noch bekannt gegeben (Elena Hocke)

Dezember

Adventskaffee (Frau Wenzel)

Stand: 15.2.2021