Jahresprogramm 2020 der Museumsfreunde Böblingen e.V.

Januar

5.1., 11:15 Uhr Geschichte in der Zehntscheuer – Deutsches Bauernkriegsmuseum – Neujahrsempfang der Museumsfreunde Böblingen (Dr. Günter Scholz)

23.1., 15:00 Uhr und 29.1., 10:00 Uhr (alternativ, nach Voranmeldung):
Kunstgespräch im Bauernkriegsmuseum: „Unter den Heiligen“, mit Cornelia Wenzel und Konrad Heydenreich
(Gerda Lehmann)

Februar

11.2., 19:00 Uhr Vortrag Dr. Dorothee Ade „Wo weder Sonne noch Mond hin scheint“- Nachgeburtsbestattungen in der Frühen Neuzeit  (Zehntscheuer)

14.2., 10:00 Uhr und 19.2., 10:00 Uhr (alternativ, nach Voranmeldung):
Kunstgespräch in der Galerie: „Adolf Hölzel und „seine“ Frauen“, mit Corinna Steimel (Gerda Lehmann)

März

22.3., 11:15 Uhr Matinee „Geschichte des Böblinger Stadtteils Tannenberg“
(Archivar Dr. Christoph Florian)

April

Mai

Juni

17.6. Tagesfahrt Hohenstadt am Kocher, Schloss und Park der Grafen Adelmann und weiteres Highlight (Ehepaar Heydenreich)

28.6., 11:00 Uhr Matinee „Der Pietismus im Böblinger Raum“
Zehntscheune Dagersheim (Dr. Günter Scholz)

Juli

25.7. Tagesfahrt Campus Galli und Meßkirch (Ehepaar Schild)

August

September

16./17.9. 2-Tagefahrt „Bekanntes und Unbekanntes zwischen Donau und Inn“ (Ehepaar Folk)

Oktober

23.10., 19:00 Uhr Nachtwächterführung (Lukas Bauer / Dr. Günter Scholz) Treffpunkt Wandelhalle

30.10. Landtag (mit Führung) und Kunstmuseum Stuttgart: „Kamm, Pastell und  Buttermilch:
Willi Baumeister – Adolf Hölzel – Fritz Seitz“,
Führung mit Dr. Eva-Marina Froitzheim (Ehepaar Lehmann)

November

20.11. Landtag (mit Führung) und Landesmuseum Stuttgart: „Gräfinnen, Herzoginnen, Königinnen, Mätressen – ein weiblicher Blick auf die Geschichte von Württemberg vom 14. bis zum 20. Jahrhundert“, Führung mit Andrea Welz (Ehepaar Lehmann)

21.11. Lange Nacht der Museen

Dezember

Adventskaffee (Frau Wenzel)

Stand: 28.12.2019