Was wollen wir

Uns verbindet unser Interesse an Kultur, insbesondere an Themen der Geschichte und der Kunst. Gemeinsam besuchen wir kulturelle Veranstaltungen, sowohl in Böblingen als auch in der näheren und ferneren Umgebung. Als Förderverein des Deutschen Bauernkriegsmuseums Böblingen erwerben wir Exponate für das Museum, die wir dem Museum als Dauerleihgaben zur Verfügung stellen.

Diorama
Diorama Klosterplünderung
Diorama
Diorama Bauernschwur
Ritter und Presse
Diorama (Ausschnitt)
Diorama (Ausschnitt)

Was bieten wir

  • Zusendung der Jahresprogramme
  • Teilnahme an den Angeboten der Museen
  • Persönliche Einladung zu den Veranstaltungen der Böblinger Museen
  • Matineen und andere Veranstaltungen zu kulturellen Themen in der Zehntscheuer (i.d.R. für Mitglieder kostenlos)
  • Stadtführungen
  • Historische Spaziergänge zu Sehenswertem „vor der Haustür“
  • Fahrten zu den geschichtlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten unter sachkundiger Reiseleitung
  • Anregende Gespräche im Kreis der Museumsfreunde
  • Digitale Vorträge via Video-Konferenz
  • 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis der Böblinger Museen und Galerien

Exkursionen

Kulturelle Halbtages-, Tages – und Mehrtagesexkursionen gehen u. a. den Spuren von Renaissance, Reformation und Bauernkrieg nach, ebenso der Residenz- und Adelskultur wie auch den Lebensverhältnissen der einfachen Leute.

Bei den Fahrten werden Verbindungen zu anderen Museen angebahnt. Die Böblinger Museen profitieren von diesen Beziehungen.